Freitag, 24. Oktober 2008

Something delicious for Halloween...



125 g weiche Butter /125 g Zucker (Sugar)/1 Prise Salz (Salt)/2 Eigelb (Egg-yolg)/abgeriebene Zitronenschale (shreedern Lemonskin)/250 g Mehl (Flour)/Zum Bestreichen (for spread Egg-yolg) Eigelb/1 Prise (1 touch of sugar) Zucker/einige Tropfen Wasser (a few drops of water)/ Butter, Zucker und Salz schaumig rühren. Eier und Zitronenschale zugeben. Mehl dazusieben, kurz mischen bis ein gleichmässiger Teig entsteht. Nicht kneten, nur zusammenfügen. Wichtig: 2 Stunden kalt stellen. Das Formen geht ganz einfach: Teig etwas mehr als fingerdick rollen. Rollen in gewünschte Fingerlänge schneiden. Nagelbett markieren, halbierte Mandel als Nagel drauflegen. Fingergelenke eindrücken und mit Messer markieren. Vor dem Backen mit Eigelb bestreichen. Bei 190 C ca. 15 Minuten backen.
Something delicious for Halloweeeeeen.
Wish you a delicious and wonderful friday (hoooray it´s friday today!!!)
xxx

1 Kommentar:

POPI by Paula hat gesagt…

I really love this idea!
kisses
Paula

purple velvet.

        via Pinterest. I am so so so in love with purple velvet. Have a lovely Wednesday today! xo